Frage & Antwort

Welche Möglichkeiten habe ich bei einem Umzug in ein anderes Bundesland?
Die Pflichtteilnahme an unserem Versorgungswerk besteht, solange die Mitgliedschaft in einer der angeschlossenen Kammern aufrechterhalten wird. Sollte die Eintragung in der Kammer gelöscht werden, endet auch die Pflichtteilnahme am Versorgungswerk. Wenn Sie Mitglied einer anderen Kammer werden, haben Sie die Wahlmöglichkeit ob Sie sich bei uns weiterhin versichern oder zum neuen Versorgungswerk wechseln. Eine Überleitung der bei unserem Versorgungswerk eingezahlten Beiträge zum neuen Versorgungswerk ist nur in manchen Fällen möglich. Die Reglungen unterscheiden sich je nachdem, welches Versorgungswerk beteiligt ist. Wenden Sie sich bitte bei konkreten Fragen an unser Serviceteam, wir beraten Sie gerne.

Zurück > > >